• begleitend bei akuten und chronischen Krankheiten und ärztlichen Therapien
  • Psychoonkologie // Psychokardiologie
  • bei allen Arten von Ängsten und Panik (Prüfungsangst, Existenzangst,....)
  • bei Schmerzen, Trauer, Stress, innerer Unruhe, Wut
  • bei Süchten aller Art
  • nach belastenden, traumatischen Erlebnissen - egal wie lange sie zurück liegen
  • in belastenden Lebenssituationen (Trennung, Mobbing, Arbeitslosigkeit etc.)
  • bei Hoffnungslosigkeit und Ziellosigkeit
  • Depressionen und Burn-Out
  • um Klarheit bei anstehenden Entscheidungen zu gewinnen
  • zum persönlichen Wachstum
  • für mehr Lebendigkeit und Kreativität
  • zur Psychohygiene
  • zur Begleitung beim Sterben (Haus/Hospizbesuche möglich)
  • in der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • bei der Kinderwunschbehandlung
  • nach schwierigen Geburten
  • nach Fehlgeburt, nach Verlust eines Kindes
  • Bei Kindern: ADHS, Lernschwierigkeiten, Schulstress, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrationsprobleme